Sie sind Psychiater, Psychotherapeut oder Heilpraktiker für Psychotherapie? Sie möchten Ihren Patienten schnell, effizient und unbürokratisch helfen? Dann ist KLINDO genau das Richtige für Sie. Loggen Sie sich jetzt ein und testen Sie KLINDO kostenlos!

Ihre neue digitale Sprechstundenhilfe

KLINDO ist ein serverbasiertes Instrument für die klinische Diagnostik und Dokumentation. Es stellt Ihnen die wichtigsten psychometrischen Tests auf einer zentralen Online-Plattform zur Verfügung. Als „digitale Sprechstundenhilfe“ unterstützt KLINDO Sie bei der Erstellung von Diagnosen und Dokumentation Ihrer Patientendaten.

Weniger Bürokratie – mehr Therapie

KLINDO verknüpft Ihre therapeutische Expertise mit digitaler Prozessoptimierung. Das kommt Ihnen und Ihren Patienten gleichermaßen zugute. Denn je weniger Zeit Sie in die Praxis-Bürokratie investieren, desto intensiver können Sie sich um das Wesentliche kümmern: die Behandlung und Genesung Ihrer Patienten.

KLINDO ist schnell

Die manuelle Auswertung psychometrischer Tests kostet Zeit. Und schnell übersieht man mal einen Punkt oder vertut sich in der Addition. Mit KLINDO brauchen Sie nur einen Klick – und liegen im Ergebnis immer richtig. Die Zeit, die Sie bei der Datenerhebung sparen, haben Sie für Ihre Patienten übrig. Zeit zum Zuhören, Zeit zum Einfühlen, Zeit zum Hoffnung spenden.

Manuelle Auswertung

  • Datenerhebung
  • Auswertung
  • Patientenzeit

Diagnose mit KLINDO

  • Datenerhebung
  • Auswertung
  • Patientenzeit

KLINDO ist einfach

KLINDO macht Ihnen alle Arbeitsschritte denkbar leicht. Alle Daten können von Ihnen, von Ihrem Praxispersonal oder direkt von Ihren Patienten am Computer oder Tablet eingegeben werden. Die Software ist nach neuesten ergonomischen Gesichtspunkten konzipiert. Alle Funktionen sind selbsterklärend. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

KLINDO ist praxiserprobt

KLINDO wurde von dem renommierten Facharzt und Psychoanalytiker Dr. med. Norbert Hartkamp entwickelt und wird seit über zwei Jahrzehnten erfolgreich in der klinischen Dokumentation eingesetzt. Jetzt erhalten Sie die Software mit erweiterter Funktionalität im neuen Design.

jameda Dr. Hartkamp

KLINDO ist kostenbewusst

Computergestützte Dokumentations- und Diagnoseverfahren für die Praxis sind mit einem hohen Investment verbunden. Bei KLINDO greifen Sie auf einen zentralen Server zurück. So sparen Sie eigene Hardware-, Software- und Verwaltungskosten. KLINDO können Sie gratis testen. Anschließend zahlen Sie pro Test nur einen geringen Betrag.

Für Kliniken bieten wir maßgeschneiderte Abrechnungsmodelle an.

Neben Anschaffungskosten sparen Sie jede Menge Zeit für die Auswertung der Testbögen. Bei Folgesitzungen haben Sie alle Daten sofort auf den Schirm, ohne sich durch umfangreiche Papierakten zu wühlen zu. Vergleichsauswertungen geben Ihnen direkt einen Hinweis auf den Therapieerfolg.

Bei Bedarf generieren Sie PDF-Dateien für Ihre Ablage oder für Dritte, z. B. andere Fachärzte oder Kliniken. So wird das Patientenmanagement zeitgemäß verschlankt und die Umwelt nachhaltig entlastet.

KLINDO ist datensicher

Vertrauen und Verschwiegenheit sind das A und O im Therapeuten-Patienten-Verhältnis. Das gilt umso mehr, wenn sensible Daten ausgelagert werden. KLINDO bietet garantierte Datensicherheit durch den Einsatz eines in Deutschland betriebenen Serversystems. Alle Patientendaten werden verschlüsselt übertragen und gespeichert.

Den Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes wird entsprochen und den Empfehlungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wird gefolgt.

null

1. Anmelden

Nachdem Sie sich angemeldet haben, legen Sie einzelne Akten für Ihre Patienten sowie neue Behandlungsvorgänge an. Ihre Patienten erscheinen in Ihrem Browser mit Klarnamen, werden aber von KLINDO nur verschlüsselt gespeichert, um volle Anonymität zu gewährleisten.

null

2. Ausfüllen

Wählen Sie unter Ihren gewünschten Test aus. Nicht urheberrechtlich geschützte Tests können direkt am PC oder Tablet von Ihnen oder Ihren Patienten ausgefüllt werden. Oder Ihr Patient füllt den gewünschten Testbogen via Papier und Bleistift aus und Sie oder Ihr Personal übertragen die Daten in die entsprechende KLINDO-Testmaske. Sie können Ihre Daten ausdrucken oder als PDF exportieren: z. B. für die Patientenakte oder zur Weiterleitung an Fachärzte.

null

3. Auswerten

KLINDO liefert Ihnen jede gewünschte Diagnose per Mausklick: Wählen Sie je nach Testart zwischen unterschiedlichen Diagrammtypen: z. B. Zeitpunktbericht, Verlaufskurve oder Report Card. Rufen Sie Vergleichswerte aus Kontrollgruppen ab: z. B. Männer/Frauen, Gesunde/Patienten, verschiedene Altersgruppen. Sie können Ihre Daten ausdrucken oder exportieren, z.B. PDF oder Rohdaten

Noch Fragen?

Alle Arbeitsschritte sind intuitiv ausführbar und ergonomisch gestaltet.

Sind dennoch Fragen offen, helfen wir Ihnen gerne weiter.